Welche Bewegung ist gut für dich? – oder schwitzen wie ein Stier

Hallo und herzlich willkommen zur 35. Episode des Drachenreiten Podcasts. Heute haben wir das Thema „Sport und Bewegung“.

Viel Spaß beim Hören.

Shownotes:

Mit Hilfe von Sport und Bewegung Dinge überwinden und das richtige Mindset entwickeln.

Teamsportarten vs. alleine Sport machen.

Die Macht, die Sport hat, dich unter gewissen Umständen für den Rest des Lebens zu prägen.

„Aufräumen“ im Kopf durchs Laufen.

Unterschiede zwischen Training mit Gewichten im Fitnessstudio und Training mit dem eigenen Körpergewicht.

Kurzfristige Ziele vs. Nachhaltigkeit beim Sport.

Die Erkenntnis, dass alle Kraft und alle Bewegung in der Mitte des Körpers sitzt („core“). 3 Bewegungen sind essentiell: vorbeugen, zurück beugen, sich um die eigene Achse drehen.

Welche Art von Sport oder Bewegung hat den größten Benefit für das alltägliche Leben?

Wenn der Körper und der Geist eine stabile Plattform bilden, so dass sie kein Hindernis mehr darstellen, dann kann man im Leben tun und lassen was man will.

Schreibt uns einen Kommentar oder eine Email an info@drachenreiten-podcast.de. Wir würden gerne von Eurer Geschichte mit dem Sport lesen. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Hattet ihr einen „Mindset shift“? Welche verrückten Sport- oder Bewegungsarten habt ihr schon ausprobiert? Und an alle Yoga Fans: Wie seht ihr das mit der „Lehre“ des Yoga?

Bleibt gespannt und genießt die Reise.

Links:

www.drachenreiten-podcast.de

Drachenreiten Podcast hören auf:

Google Podcasts

iTunes

Spotify

Deezer

Das weiße Reh:

Das weiße Reh (Webseite)

Das weiße Reh (Youtube)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.