Grenzerfahrungen im Leben – oder der Übergang von Chaos zu Ordnung

Hallo und herzlich willkommen zur 65. Episode des Drachenreiten Podcasts. Heute geben wir euch ein kleines Life Update.

Viel Spaß beim Hören.

Wie ist das Leben für uns zu dritt, mit Kind?

Was passiert mit den Ritualen, Routinen, Strukturen und Gewohnheiten, die man vor dem Kind hatte?

Mit Kind in den ersten Wochen als Grenzerfahrung.

Die Wichtigkeit von Routinen für die eigene Stabilität.

Der Übergang von Ordnung zu Chaos und wieder zurück von Chaos zu Ordnung.

Die Herausforderung Beruf/Selbstständigkeit und Kind unter einen Hut zu bringen.

Vereinbarkeit von Mutterschaft und Karriere.

„Kein Plan hält dem ersten Kontakt mit der Realität stand.“

Der Nutzen des Stoizismus im realen Leben (mit Kind).

Sein Leben und den Moment voll ausleben vs. „durchhalten“ und auf besser Zeiten warten.

Wir müssen uns regelmäßig daran erinnern, dass wir auch in den schwierigsten Zeiten noch Herr über uns selbst sind.

Die letzte Barriere zur menschlichen Freiheit ist dein Innerstes, deine eigenen Gedanken.

Wie stabil sollte die Beziehung oder Ehe sein, wenn man ein herausforderndes Kind bekommt?

Nichts und niemand kann dir deine Erfüllung geben. Du musst dich selbst „ganz und heile“ machen, du musst dich selbst lieben und dir alles geben, bevor du in eine Beziehung zu anderen Menschen trittst (romantische Beziehung, Kinder, etc.)

„Wenn du mit dir alleine bist und es geht dir schlecht, dann befindest du dich offensichtlich in schlechter Gesellschaft.“

Das Paradox im Leben: Man kann keine Dinge vom Leben (oder seinen Mitmenschen einfordern), man muss sie selbst bereits haben, oder sie sich selbst geben, bevor man sie vom Leben (oder jemand anderem) bekommen kann. Wenn du dich selbst liebst, dann lieben dich andere. Wenn du loslässt, dann erhältst du. Wenn du gibst, dann erhältst du.

Bleibt gespannt und genießt die Reise.

Links:

www.drachenreiten-podcast.de

Alex YouTube Kanal

Drachenreiten Podcast hören auf:

Google Podcasts

iTunes

Spotify

Deezer

Das weiße Reh:

Das weiße Reh (Webseite)

Das weiße Reh (Youtube)

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. Hallo ihr Lieben!
    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienmitglied!!!
    Ich freue mich wieder von euch zu hören und finde ihr beide meistert in dieser herausfordernde Zeit richtig super. Mich würde interessieren was haltet ihr von dem Thema: welche Erfahrungen in eurem Leben, euch nachhaltig verändert haben und Wie denkt ihr, sieht euer Leben in zehn Jahren aus?
    In freudiger Erwartung verbleibe ich

    Ganz liebe Grüße
    Inna

    1. Hallo Inna,

      vielen lieben Dank für die Glückwünsche! Danke auch für deine tollen Fragen. Die Anregung haben wir gleich genutzt und werden in der nächsten Episode darüber sprechen ;).

      Liebe Grüße
      Olga & Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.