Meinungen haben – oder Rocker die stricken

Hallo und herzlich willkommen zur 84. Episode des Drachenreiten Podcasts. Heute reden wir über das Thema „Meinungen“.

Viel Spaß beim Hören.

Haben wir alle zu viele Meinungen?

Es ist der leichte Weg sich eine Meinung zu etwas zu bilden.

Eine Sache ist weder nur schwarz, noch nur weiß. Die Realität ist meistens eine Grauschattierung.

Was unser Gehirn mit einfacher Meinungsbildung zu tun hat.

Welche Rolle spielen Glaube und Vertrauen bei der eigenen Meinung?

Wie können Meinungen zu Polarisierung führen?

Ist es gesellschaftlich wichtig eine Meinung zu haben?

Lose, locker gehaltene Überzeugungen vs. feste Meinungen

Wie man richtige Experten von „Möchtegern“-Experten unterscheiden kann.

Der Unterschied zwischen Weisheit und Wissen.

Die Wichtigkeit von Diversität.

Die Rolle der Kritik in der Entwicklung der Wissenschaft und Menschheit im Allgemeinen.

Was heißt es einen offenen Geist zu haben?

Wieso ist es wichtig mit Ambiguität umgehen zu können?

Die Macht des „Ich weiß es nicht“.

Was habt ihr für Gedanken zum Thema „Meinungen“? Schreibt uns gerne einen Kommentar unter diese Episode auf unserer Webseite www.drachenreiten-podcast.de oder gerne auch als E-Mail an info@drachenreiten-podcast.de.

Bleibt gespannt und genießt die Reise.

Links:

Sagt Alex „Hallo“ auf seinem YouTube Kanal

www.drachenreiten-podcast.de

Drachenreiten Podcast hören auf:

Google Podcasts

iTunes

Spotify

Deezer

Das weiße Reh:

Das weiße Reh (Webseite)

Das weiße Reh (Youtube)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.